Zum Inhalt springen

(Senior) Verfahrenstechniker im Anlagenbau, Wasserstoff (m/w/d)

Standort flexibelGoslar, Niedersachsen, DeutschlandEngineering

Jobbeschreibung

IHRE AUFGABEN:

  • Bei der Bearbeitung von Kundenaufträgen agieren Sie als Projektingenieur und sind verantwortlich für die verfahrenstechnischen Aufgabenstellungen.
  • Konzeptionierung und Auslegung der H2-Elektrolyseanlagen und Teilnahme an Sicherheitsanalysen und HAZOP-Studien.
  • Bei der Auswahl und Auslegung der Komponenten spezifizieren Sie die technischen Anforderungen und identifizieren geeignete Lieferanten.
  • Sie begleiten die Inbetriebnahme der H2-Elektrolyseanlagen am Produktionsstandort und am Auslieferungsort.
  • Sie erarbeiten die Anlagendokumentation und pflegen diese.
  • Sie unterstützen bei der Beratung potentieller Kunden und prüfen die technischen Spezifikationen.
  • Dabei arbeiten Sie im interdisziplinären Team aus den Bereichen Verfahrenstechnik, der Konstruktion, der Prozessautomatisierung und der Fertigung / Montage.

Stellenanforderungen

IHR PROFIL:

  • Sie verfügen über ein sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder vergleichbarem mit Schwerpunkt Energie- und Verfahrenstechnik.
  • Erste Berufserfahrung bei der Projektierung von verfahrenstechnischen Anlagen, wünschenswert im Wasserstoffumfeld.
  • Kenntnisse im Bereich Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik (MSR).
  • Programmierkenntnisse z.B. in Python, Matlab oder OpenFOAM wünschenswert.
  • Eigeninitiative, hohe Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft.
  • Selbst in parallellaufenden Projekten behalten Sie den Überblick und können konzentriert und termintreu die Qualitätsstandards halten.
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.


WIR BIETEN:

  • Interessante und spannende Aufgaben und Projekte in einem wachsenden Unternehmen
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen Team
  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für die Umsetzung eigener Ideen
  • Kurze Entscheidungswege und offene Kommunikation in einer familiären Unternehmenskultur
  • Vollzeittätigkeit mit 38,5 Stunden/Woche, Vertrauensarbeitszeit
  • 30 Urlaubstage
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und eine leistungsgerechte Vergütung
  • Viele Zusatzleistungen wie Zuschuss zur Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, „Dienstrad“ und Essensgeldzuschuss und viele mehr


Wenn Sie mit Begeisterung an spannenden Aufgaben wachsen und Dinge bewegen möchten, nach einem anspruchsvollen Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen suchen, in dem Sie gefordert und gefördert werden und Ihre Energie bei der FEST GmbH einsetzen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.





Standort flexibel
Goslar, Niedersachsen, Deutschland
Engineering

oder