Zum Inhalt springen

Senior Konstrukteur Anlagen- und Rohrleitungsbau, Wasserstoff (m/w/d)

Goslar, Niedersachsen, DeutschlandEngineering

Jobbeschreibung

IHRE AUFGABEN:

  • Konstruktion verfahrenstechnischer Anlagen und die Erarbeitung von systemorientierten Lösungskonzepten
  • CAD-Konstruktion von Strukturen, Komponenten und Baugruppen des verfahrenstechnischen Anlagenbaus
  • Erstellung von Baugruppen- und Einzelteilzeichnungen
  • Arbeiten mit R&I-Fließschema, Auslegung und Zeichnung von Rohrleitungssystemen
  • Entwicklung, Konstruktion, Aufbau und Pflege von skalierbaren Baugruppen und Modellen
  • Statische und dynamische Berechnungen von Konstruktionen
  • Sicherheitsrelevante Analyse und Umsetzung entsprechend geltender Normen und Regelungen
  • Mechanische & prozesstechnische Auslegung, Dimensionierung und Spezifikation von Apparaten, Aggregaten und Armaturen
  • Qualitative Auswahl der Komponenten und Erstellung von Stücklisten und Datenblätter für die Beschaffung
  • Aufbau und Pflege von digitalen Datenstrukturen in den entsprechenden IT-Tools
  • Erstellung von produkt- und projektspezifischer Dokumentation


Stellenanforderungen

IHR PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Prozesstechnik, Apparatebau
  • Fundierte Kenntnisse mit einem gängigen 3D-CAD-Systemen, z. B. Solid Edge, Inventor
  • Kenntnisse in der technischen Anlagenkonzeption, insbesondere Druckbehälter und Rohrleitungssysteme
  • Nachweisbare Berufserfahrung in der Konstruktion von Prozessanlagen, Maschinen, Anlagen oder Sondermaschinen
  • Kompetenz in Anwendung der folgenden Normen: AD2000, EN13445, ASME
  • Erfahrung im Bereich SIL, FMEA, HAZOP und Explosionsschutz wünschenswert
  • Erfahrung im Bereich Dokumentation von Druckgeräten wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Geringe Reisebereitschaft
  • Kommunikationsstärke, Einsatzbereitschaft, technische Affinität sowie Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab




WIR BIETEN:

  • Interessante und spannende Aufgaben und Projekte in einem wachsenden Unternehmen
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen Team
  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für die Umsetzung eigener Ideen
  • Kurze Entscheidungswege und offene Kommunikation in einer familiären Unternehmenskultur
  • Vollzeittätigkeit mit 38,5 Stunden/Woche, Vertrauensarbeitszeit
  • 30 Urlaubstage
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und eine leistungsgerechte Vergütung
  • Diverse Zusatzleistungen und Benefits wie z.B. Zuschuss zur Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Gleitzeitregelung, „Mein-Dienstrad“, Mitarbeiterevents, Mitarbeiterrabatte, Drinks & Fruits und viele mehr


Wenn Sie mit Begeisterung an spannenden Aufgaben wachsen und Dinge bewegen möchten, nach einem anspruchsvollen Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen suchen, in dem Sie gefordert und gefördert werden und Ihre Energie bei der FEST GmbH einsetzen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.



Goslar, Niedersachsen, Deutschland
Engineering

oder